Filme

Preisträgerfilme Mittelstandstag der Stadtsparkasse Düsseldorf

Drei tolle Preisträger - drei spannende Unternehmen! Im Rahmen des Mittelstandstages 2014 hat die Stadtsparkasse Düsseldorf zum 9. Mal den Düsseldorfer Unternehmerpreis verliehen.  Wir durften die drei Gewinnerfilme drehen und waren vom Unternehmertum, der Innovationskraft und dem Lebenswerk der Unternehmen stark beeindruckt.  Mit dem Düsseldorfer Unternehmerpreis möchte die Stadtsparkasse Impulse geben und die Innovationskraft und Zukunftsorientiertheit von Unternehmen vorantreiben, damit Düsseldorf langfristig erfolgreich bleibt. 

Leistungen: Konzeption, Drehbuch, Texte, Briefing und Auswahl der Protagonisten, vollständige Produktion von Kamera über Schnitt, Ton, Sprecherproduktion und Musik

200 Jahre Friedrich Wilhelms-Hütte Eisenguss GmbH

Jubiläumsfilm 200 Jahre Friedrich Wilhelms-Hütte - eine spannende Aufgabe! Im Rahmen des großen 200jährigen Jubiläums haben wir einen Jubiläumsfilm erstelle, der die beeindruckende 200jährige Unternehmensgeschichte zeigt - mit spannenden Zeitzeugeninterviews und einer unglaublichen Unternehmensgeschichte.

Leistungen: Konzeption, Drehbuch, Texte, Briefing und Auswahl der Protagonisten, vollständige Produktion von Kamera über Schnitt, Ton, Sprecherproduktion und Musik, Produktion von Jubiläums-DVDs als Give Aways

Imagefilm Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Die Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg hat einen außergewöhnlich starken MINT-Fokus und ist mit rund 9.000 Studierenden die zweitgrößte Hochschule und die einzige Technische Universität des Landes Brandenburg.  Den starken MINT-Fokus auf Fachkongressen zu vermitteln war die Aufgabe und das gelingt mit Bewegtbildern sehr einprägsam. Sehen Sie selbst.

Leistungen: Konzeption, Drehbuch, Texte, Briefing und Auswahl der Protagonisten, vollständige Produktion von Kamera über Schnitt, Ton, Sprecherproduktion und Musik

Preisträgerfilme Klaus-von-Klitzing-Preis, EWE Stiftung

Wer ist der MINT-Lehrer des Jahres? Wie sieht seine/ihre Schule aus? Was sind seine/ihre Unterrichtsfächer? Vor der feierlichen Preisverleihung lernen die Gäste den Preisträger/in in seinem/ihrem Wirkungsfeld "Schule" kennen. Wie das am besten geht:  natürlich mit Hilfe eines Films. Hier zeigen wir Kerstin Gleine - Preisträgerin des Jahres 2013.  Den letztjährigen Preisträgerfilm lernen Sie in der Kategorie "Preisverleihungen" kennen.

Leistungen: Konzeption, Drehbuch, Texte, Briefing und Auswahl der Protagonisten, vollständige Produktion von Kamera über Schnitt, Ton, Sprecherproduktion und Musik

Filme

ohne Titel

zum Seitenanfang